Wir glauben ja an das Lernmodell "lernen von Vorbildern" und "lernen von den Besten". Und genau diese haben wir in Costa Rica gesucht und zum Glück auch gefunden - die Faultiere. Sie sind ideale Lehrmeister*innen in Sachen Entspannung und Entschleunigung! Es ist auch wirklich schwer gestresst zu sein bei der Beobachtung dieser Tiere. Was wir uns vom Faultier abschauen können:

  • Bewegungen langsamer und achtsamer ausführen
  • Hin und wieder mal den Körper aushängen
  • Langsamer essen und mehr genießen
  • Sich genüsslich den Bauch kraulen (lassen)
  • Mit einem Lächeln im Gesicht langsam in den Schlaf sinken

März 2016, Sabine Dönz / Eva Neumayer