Achtsamkeit Eva Neumayer

Online: Achtsamkeit- und Meditationsabende

Mit Achtsamkeit das Jetzt bewusst (er)leben, den Augenblick in all den unterschiedlichsten Facetten schätzen und genießen lernen. An diesen Achtsamkeitsabenden stellen wir  das eigene SEIN in den Mittelpunkt. Mit der Atmung  sein. Mit dem Körper sein. Mit den eigenen Schritten sein.

Warum sich in Achtsamkeit üben?

  • Körper und geistige Aktivitäten bewusster wahrnehmen und dadurch Grenzen besser erkennen
  • Eigene stärkende Ressourcen aufbauen
  • Innere Ruhe und Frieden finden, um mit Stressbelastungen besser umgehen zu können
  • Sich im Jetzt durch die Übungen verankern und Präsenz und Wachheit entwickeln
  • Aufmerksamkeit und Konzentration erhöhen

Inhalt der Abende:

  • Sitzmeditation
  • Body Scan (angeleitete Körperreise)
  • Einfache achtsame Bewegungs-Übungen
  • Anregungen zur Integration von Achtsamkeit im Alltag

„Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch, irgendwo hinzugelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt zu erlauben, genau so zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist.“ Jon Kabat-Zinn

Interessierte mit und ohne Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Termine: jew. Dienstags 19.05., 26.05., 02.06., 16.06., 30.06.2020, 18 - 19 Uhr
Einstieg ist jederzeit möglich, Anmeldung für einzelne Termine möglich, Anmeldeschluss bis Mittag am jeweiligen Tag

Ort: Per Videokonferenz-Tool ZOOM (https://zoom.us/). Erforderlich dafür: Computer, Tablet oder Handy mit Webcam und Mikrofon, sowie Registrierung auf Zoom.

Preis: € 10 pro Einheit (€ 8 ermäßigter Preis für Schüler*innen, Studierende und Arbeitssuchende)

Nähere Kursinfos & Anmeldung: eva@runterschalten.at, 0699 117 26 777

Hinweis: Zugangslink wird nach Anmeldung via Mail verschickt.