Qi Gong mit Eva Neumayer

Die 18 Figuren sind Taiji-ähnliche Qi Gong-Übungen zur Harmonisierung und Anregung des Energieflusses im Körper. Der Übungszyklus umfasst 18 sanft ausgeführte Bewegungen und unterstützt die Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und psychischen Gesundheit.
Die Übungen können u.a. hilfreich sein bei:

– Bei Schwäche- und Erschöpfungszuständen
– Verbesserung der Schlafqualität
– Mehr Ruhe und Gelassenheit
– Physische und psychische Stabilität
– Beweglichkeit der Gelenke
– Kräftigung der Muskeln, Sehnen und Bänder
– Blutdruckregulierung
– Vertiefung der Atmung

Die Einheiten finden jeweils einen stillen und meditativen Ausklang. Vorkenntnisse sind empfohlen.  Mindestteilnehmer*innen-Zahl 5 Personen.

Für diesen Kurs können Teilnehmer*innen der Qi Gong-Ausbildung von Angela Cooper ihre Lehrassistenz absolvieren.
Inhalt Lehrassistenz (wird in der Vorbesprechung genauer durchgenommen):

  • Vorbesprechung: 19.04.2022 17 – 17:30 Uhr
  • 1x selbständiges Unterrichten von kurzen Elementen während der Einheiten
  • Schriftliche Reflexion
  • Nachbesprechung: 28.6.2022 19:30 – 20 Uhr

Termine: jew. Dienstags 19.04./26.04./03.05./10.05./17.05./24.05/31.05./28.06.2022, 8x (Anmeldeschluss: 17.04.2022)

Uhrzeit: 18 – 19:15 Uhr

Ort: Online über ZOOM (Link wird nach Anmeldung verschickt)

Preis: € 130,- (diverse Ermäßigungen)
Preis für Lehrassistenz: € 160,- (inkl. Zeit für Vor- und Nachbesprechung in der Gruppe, Bestätigung über die absolvierte Lehrassistenz im Ausmaß von 15 UE) 

Nähere Infos: eva@runterschalten.at, 0699 117 26 777